Der Marschtreff ist Genossenschaft

Seit dem 3. Novemver 2015 ist der Marschtreff Hetlingen eG im Genossenschaftsregister eingetragen und darf sich nun ganz offiziell „eingetragene Genossenschaft“ nennen. Endlich ist es geschafft: Der Marschtreff ist Genossenschaft! Anderthalb Jahre nach der Gründungsversammlung können wir nun weitere Schritte einleiten, den Marschtreff und sein Angebot noch attraktiver für Sie zu machen.

Am Vorlesetag lasen Hetlinger Bürger im Marschtreff aus ihren Büchern vor.

Wenn Sie zum Beispiel zukünftig mal etwas Größeres zu transportieren haben, können Sie dafür demnächst im Marschtreff einen PKW-Anhänger ausleihen. Ebenso ergeben sich nun neue Wege für den Wareneinkauf. Vielleicht überdenken wir deshalb das Sortiment noch einmal. Fast alle Hetlinger sind schon einmal im Marschtreff gewesen und haben eingekauft, was sie beim Großeinkauf vergessen haben. Oder sie sind Stammkunden geworden,weil sie z.B. den fair gehandelten Kaffee weit und breit nur bei uns im Marschtreff bekommen. Auch Tee-Liebhaber kommen im Marschtreff auf ihre Kosten.

Unser umfangreiches Saftschorlen Sortiment

Wenn Sie weitere Wünsche und Ideen für das Sortiment haben, melden Sie sich gerne bei uns! Trotz der räumlichen Verhältnisse sind wir immer bemüht das Sortiment an Ihre Wünsche anzupassen. Immer wieder engagieren sich Hetlinger, neben den regelmäßig Aktiven, im Marschtreff. So auch am 20. November beim bundesweiten Vorlesetag. Ab morgens um 8.30 Uhr lasen Hetlinger Bürgerinnen und Bürger aus ihren Büchern vor. Damit sorgten sie für eine gemütliche Atmosphäre im Café und leisteten einen wertvollen Beitrag zum kulturellen Leben in Hetlingen. Vielen Dank dafür!

Am Sonntag, dem 7. Februar 2016 wollen wir mit Ihnen gemeinsam überlegen, wie der Marschtreff noch attraktiver gestaltet werden kann. Ab 18.15 Uhr laden wir Sie herzlich ein, Fragen zu stellen und Ihre Ideen einzubringen!

Und hier noch unsere aktuellen Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten

Donnerstag         6.30-8.30 und 15.00-19.00 Uhr

Freitag              6.30-12.00 und 15.00-19.00 Uhr

Samstag                               12.00 bis 18.00 Uhr

Sonntag                                12.00 bis 18.00 Uhr

 

Kontakt:

Birgit Zimmer 04103 / 703 55 34

Robert Wieber 0170 / 210 46 46

www.marschtreff.de