ÜBUNG MACHT DEN MEISTER

Schon zum  4. Mal fuhr der Hetlinger Frauenchor „Marsch Mel(l)los“ am Wochenende 6./7. November zum Workshop nach Glückstadt. In der am historischen Hafen gelegenen Jugendherberge verbrachten 20 Sängerinnen sowie Chorleiter Olaf Polenske einige schöne Stunden. Im Vordergrund stand die intensive Probearbeit für das Weihnachtskonzert in der Haseldorfer Kirche am 20.12.15 sowie den Neujahrsempfang am 24.1.16 in Hetlingen. Der Chorleiter überraschte Sängerinnen aber auch mit Übungen in Rhythmus Performance. Es wurde hart gearbeitet und viele neue Lieder eingeübt, umso mehr genoss man danach das gemütliche Beisammensein bis in die Nacht. Es wurde diskutiert, gelacht und dabei einige Eierliköre (gut für die Stimme) getrunken. Der Frauenchor Marsch Mel(l)os“ ist zwar schon ein gut eingespieltes Team, aber am Chorgesang interessierte Frauen sind jederzeit herzlich willkommen. Die Proben finden zur Zeit immer Donnerstag von 19:30 bis 21 Uhr im Gemeinschaftsraum der Feuerwache Hetlingen statt.