Am 17.12.17: zum 8. Mal „Hetlinger Weihnachtsmarkt“ im Lichthof Am 30.4.18: nach über 10 Jahren wieder „Tanz in den Mai“ in der MZH

Zwei Veranstaltungstermine zum Vormerken: Mittlerweile schon traditionell wird auch dieses Jahr am dritten Advent in Hetlingen Weihnachtsmarkt gefeiert. Der Verein der Hetlinger Unternehmer wird dieses Jahr dabei als Veranstalter zum ersten Mal vom DRK Hetlingen als Kooperationspartner unterstützt.

Rund um die Mehrzweckhalle, im Lichthof und im Hetlinger Treff wird am 17. Dezember von 14 bis 18 Uhr gespielt, gebastelt, gestaunt, geklönt. Für‘s leibliche Wohl wird wie bewährt in vielen Facetten gesorgt: sei es in Form von Kaffee & Kuchen, frischen Waffeln, Glühwein, Grillwurst, Fisch uvm. Zum ersten Mal soll es auch gebrannte Mandeln geben! Die allesamt privaten Händler verkaufen Tannenbäume, Kunsthandwerkliches, modische Winteraccessoires und weihnachtliche Geschenkideen.

Zudem plant das Orgateam mit Nina Berg, Jeanette Glatter und Robert Wieber für die Besucher auch für dieses Jahr wieder ein buntes Programm. Fest stehen bereits heute u.a. die besonders beliebte große Tombola mit 999 Preisen, die von den Hetlinger Unternehmern Mitgliedern gespendet werden, das Glücksrad der Badebucht Wedel, das Triple-Torwandschießen des HMTV und Aktivitäten der Hetlinger Pfadfinder.

Und wie jedes Jahr wird traditionell ein Großteil der Erlöse vom Hetlinger Unternehmerverein für soziale Zwecke im Dorf gespendet.

A propos traditionell: Nach einer jahrelangen Pause hat der HMTV beschlossen die Tradition, in der Mehrzweckhalle in den Mai zu tanzen, wieder aufleben zu lassen. Am letzten Tag im kommenden April soll es so weit sein, und die Mehrzweckhalle, der HetlingerTreff und der Lichthof werden zur Partyzone für jung und alt. Also schon mal vormerken – nähere Details werden in den kommenden Monaten noch folgen.

grüßlichst,

Ihr Robert Wieber

vom Unternehmerverein

und HMTV